Politiker macht Disstrack gegen Oberbürgermeister

Stadtrat Ferrat rappt gegen Peter Kurz

Der Mannheimer Stadtrat Julien Ferrat hat einen Disstrack gegen den Oberbürgermeister Peter Kurz veröffentlicht. Zu sehen ist, wie der 26-Jährige vor dem Rathaus gegen das Stadtoberhaupt verbal austeilt. Der Refrain lautet: „Das ist der Disstrack gegen Peter Kurz, auf seine Meinung geb’ ich ’nen feuchten Furz“.

Zu seiner Intention erklärt der Politiker: „Seit 2007 macht Oberbürgermeister Peter Kurz beschissene Politik. Ein Disstrack war daher überfällig. Ein politischer Schlagabtausch muss nicht zwangsläufig im Gemeinderat stattfinden, sondern kann auch auf YouTube in Form eines Rapvideos erfolgen.“

Nächstes Jahr finden in Mannheim Kommunalwahlen statt. „Um den Streit beiseite zu legen, biete ich Oberbürgermeister Peter Kurz an, dass wir uns im Café am Rathaus treffen und die Sache in Ruhe besprechen. Vermutlich wird er das Gesprächsangebot nicht annehmen“, ergänzt Stadtrat Ferrat.

Als Feature-Part ist auf dem Lied der Underground-Rapper Haram68 vertreten. Die Musik stammt vom Beatproduzenten Hellbeatz. Der Videoclip wurde vom Filmteam „Urban Street Media“ gedreht. Der Freetrack ist beim Independant-Label „Entertainment Records“ erschienen.

MP3-Download: https://bit.ly/2uEneB2
YouTube: https://bit.ly/2uCXvsP